Verwendung der Suchfunktion

Hinweise zur Verwendung der Suchfunktion

  • Das Suchwort muss mindestens 3 Zeichen und darf maximal 20 Zeichen enthalten.
  • Groß- oder Kleinschreibung spielt keine Rolle.
  • Leerzeichen müssen in " " eingeschlossen werden. Wenn man z.B. Gen 1 als Suchbegriff eingibt, wird nur nach Gen gesucht. (Es wird damit auch "tragen" gefunden.) Die zielführende Eingabe wäre "Gen 1" - in Anführungszeichen.
  • Aber: Bei Eingabe von "Gen 1" wird auch "Gen 18, ..." gefunden. Um das auszuschließen, ist eine andere Möglichkeit, nach "Gen 1," zu suchen, also mit Eingabe des Kommas nach der Kapitelnummer. Achtung: Nach dem Komma folgt die Versnummer entweder direkt oder erst nach einem Leerzeichen.
  • Einleitende und abschließende Leerzeichen werden ignoriert. "Gen " oder " Gen " ist derselbe Suchbegriff wie "Gen".
  • Weitere Variationen: "(Gen", also mit Klammer, um Verweise innerhalb des Textes zu finden.
  • Manche AutorInnen setzen einen Punkt nach der Abkürzung des Buchs (Gen., 1 Kol.), manche schreiben das Buch aus (Genesis) und manche schreiben "1. Kol." ... Auch "Luk" ist zu finden - statt Lk oder Lukas. Die AutorInnen schreiben ehrenamtlich ohne ein professionelles Lektorat. Und nicht zu vergessen: "Gen 1" ist mit "1 Mose 1" identisch:
  • Gen â‰¡ 1 Mose / Ex â‰¡ 2 Mose / Lev ≡ 3 Mose / Num â‰¡ 4 Mose / Dtn â‰¡ 5 Mose / Ijob â‰¡ Hiob / Pred â‰¡ Koh / Ez â‰¡ Hes


Tipp: Speichern Sie diese Predigtanregung als PDF mit einem Klick auf den 'Drucken'-Button rechts unten.