Predigtanregungen

Autorinnen und Autoren der aktuellen Predigtanregungen

Dr. Christoph Ammann ist Pfarrer in der Kirchgemeinde Z├╝rich Witikon. Er ist Pr├Ąsident des Arbeitskreises Kirche und Tiere Schweiz (AKUT).

Dr. Eva Baillie ist missio-Di├Âzesanreferentin im Bistum Mainz.
Thomas Bettinger ist Diplom-Theologe und war viele Jahre Di├Âzesansekret├Ąr des Kolpingwerkes Di├Âzesanverband Speyer in Kaiserslautern. Seit 2002 geh├Ârt er zum Autorenteam "Seite Zwei" der Kirchenzeitung "der pilger" (Auslegung der sonnt├Ąglichen Schrifttexte). Seit 2013 ist er Koordinator und Ansprechpartner der Di├Âzese Speyer f├╝r das Projekt "nachhaltig predigen".
Michael B├Âttcher ist Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Dreihausen-Heskem (Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck).
Klaus B├╝rger ist Pfarrer in Ruhestand. Er lebt in Erfurt, wo er sich immer noch in der Gemeindearbeit engagiert.
Martin Djegbate wurde am 28.06.2008 zum Priester f├╝r das Bistum Abomey in Benin geweiht. Nach seinem Promotionsstudium in Sozialethik in M├╝nchen ist er seit August 2021 im Bistum Mainz t├Ątig.
Pfarrer i.R. Romeo Edel ist der Energiebeauftragte der Gesamtkirchengemeinde T├╝bingen und Mitglied im bundesweiten ├Âkumenischen Klimanetzwerk. Sein besonderes Interesse gilt der energiesparenden Sanierung von kirchlichen Geb├Ąuden im Rahmen des Klimaschutzgesetzes f├╝r die W├╝rttembergische Landeskirche.
Dr. Joachim Feldes wurde nach dem Studium in Eichst├Ątt, Rom und Mainz 1994 zum Priester geweiht. Nach seiner T├Ątigkeit als katholischer Pfarrer im ├ľkumen. Gemeindezentrum Frankenthal wechselte er 2009 zur Church of England, f├╝r die er in Berlin, Heidelberg, Stuttgart und Cambridge arbeitete. Seit 2016 lehrt er u.a. Homiletik und anglikan. Theologie und ist seit 2022 Studiendekan am Lancelot-Andrewes-Instititut in N├╝rnberg.
Christoph Fuhrbach ist seit 2004 Referent f├╝r weltkirchliche Aufgaben im Bistum Speyer.
Steffen Glombitza ist Theologe. Als Pastoralreferent ist er in der Di├Âzese Speyer als Seelsorger in der Pfarrei Heilige Familie in Lautzkirchen (Saarland) t├Ątig. Seit September 2014 widmet er sich zus├Ątzlich mit rund einem Drittel seiner Arbeitszeit der Aufgabe des Umweltbeauftragten der Di├Âzese Speyer.
Klaus G├Âke ist Pfarrer in der Ev. Kirche von Westfalen. Seit 2010 arbeitet er mit einer halben Stelle als Regionalpfarrer im landeskirchlichen Amt f├╝r Mission, ├ľkumene und kirchliche Weltverantwortung (M├ľWe). Er ist zust├Ąndig f├╝r die Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen. Mit seiner anderen halben Stelle ist er Gemeindepfarrer in der Kirchengemeinde Bottrop.

Florian Grieb ist Pfarrer in der Protestant. Jona-Kirchengemeinde in Ludwigshafen am Rhein. Die Gemeinde liegt in der Innenstadt und hat einen diakonischen Schwerpunkt. W├Ąhrend des Vikariats arbeitete er mehrere Monate in der Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Evang. Kirche der Pfalz (Protestant. Landeskirche). Sein Studium absolvierte er an den Universit├Ąten in Heidelberg und Kiel.

Uwe G. W. Hesse ist Gemeindepfarrer im Kirchspiel Rengershausen und Umweltpfarrer der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck. Er betreibt als Biolandwirt nebenberufl. einen Archehof, der sich der Erhaltung von aussterbenden Nutztierrassen widmet. Davor war er Mitarbeiter des Evang.-luther. Missionswerks in Niedersachsen und u.a. in S├╝dindien t├Ątig. Er leitet ein kleines Gemeindeprojekt, das der Ausbildung von Dalitkindern in Andhra Pradesh dient.
Martina Horak-Werz ist Pfarrerin der Evangelischen Kirche der Pfalz. Von 1992 bis 1996 war sie Pfarrerin in Genadendal / S├╝dafrika. Seit 1.10.2021 ist sie Bildungsbeauftragte im Kirchenbezirk Neustadt an der Weinstra├če und macht dort au├čerdem Vertretungen. Sie ist Autorin und Lektorin bei "feministisch predigen" und hat mehrere B├╝cher ├╝ber biblische Frauengestalten ver├Âffentlicht.
Thomas H├╝rten ist Diplom-Theologe (M├╝nster und M├╝nchen). Er ist f├╝r die Erwachsenenbildung an der Hochschule f├╝r Philosophie SJ in M├╝nchen zertifiziert, war 1990 -1996 theol. Referent an der Hochschulgemeinde der LMU M├╝nchen, 1996-2006 Pastoralreferent in M├╝nchen und 2006-2020 Predigtausbilder in der Erzdi├Âzese. Seit 2020 ist er Fachreferent "Glaubensorientierung" des Erzbistums M├╝nchen und Freising.
Barbara Janz-Sp├Ąth ist Pastoralreferentin und Referentin f├╝r Bibelpastoral und biblische Bildung in der Di├Âzese Rottenburg-Stuttgart. Sie ist au├čerdem Akademische Mitarbeiterin an der PH Schw├Ąbisch Gm├╝nd und Ansprechpartnerin ihres Bistums f├╝r das Projekt "nachhaltig predigen."
P. Pius Kandathil O.Carm ist ein Karmelit aus Indien. Er ist seit 19 Jahren Priester, hat in Neapel studiert und ein Lizenziat in Spiritualit├Ąt. Als Pfarrer hat er in Indien und Italien gearbeitet und ist jetzt in Deutschland in der Di├Âzese Mainz t├Ątig.
Sara A. Kocher ist emeritierte Pfarrerin der evang.-reform. Kirchgemeinde Z├╝rich. Als Mitglied von AKUT Schweiz (Arbeitskreis Kirche und Tiere) engagiert sie sich besonders f├╝r Themen, die das Verh├Ąltnis des Menschen zum Tier und die ├Âkologischen Auswirkungen unseres Essverhaltens reflektieren.
Barbara Kohlstruck war bis zum Fr├╝hjahr 2022 Dekanin im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen (Ev. Kirche der Pfalz) und ist seit Kurzem im Ruhestand. Themen des Konziliaren Prozesses begleiten sie seit ihrer Schulzeit und brachten sie dazu, sich immer wieder an verschiedenen Stellen f├╝r Frieden, weltweite Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit zu engagieren.

Frauke Laaser ist als Kirchenr├Ątin im Landeskirchenamt der Ev. Kirche im Rheinland in der Abteilung Theologie und ├ľkumene t├Ątig. Zur Pfarrerin ordiniert 2005 in der Evangelisch-reformierten Kirche, lebt sie heute in Moers. Sie ist Koordinatorin ihrer Landeskirche f├╝r das Projekt "nachhaltig predigen".

Pfarrer Ralf Lange-Sonntag ist Beauftragter der Evangelischen Kirche f├╝r den interreligi├Âsen Dialog im Amt f├╝r Mission, ├ľkumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen.
Claudia Latzel-Binder ist Pfarrerin im Amt f├╝r Mission, ├ľkumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen mit den Schwerpunkten Partnerkirchen in Asien, Advocacy-Arbeit und der Beobachtung und Vermittlung im Bereich kontextueller Theologie und Spiritualit├Ąt.
Pfarrer Mike Lee kommt aus S├╝dkorea und ist in der Evangelischen Kirche im Rheinland zust├Ąndig f├╝r die Interkulturelle ├ľkumene und ├ľffnung.
Klaus-Peter L├╝dke ist Pfarrer der Evangelischen Kirche in W├╝rttemberg und Autor.
Alexander Mack hat in Darmstadt und Wien P├Ądagogik sowie Bildungswissenschaften studiert. Er ist Bildungsreferent f├╝r sozial-├Âkologische Transformation und Bewahrung der Sch├Âpfung im Heinrich Pesch Haus und besch├Ąftigt sich dabei vor allem mit Themen rund um Klimagerechtigkeit, Nachhaltigkeit und der Frage nach einer solidarischen, zukunftsf├Ąhigen Gesellschaft.
Christina Mertens leitet die Arbeitsstelle Klimacheck und Umweltmanagement der ELKB. Sie ist studierte Umweltwissenschaftlerin (MSc in Environmental Sciences / USA), kirchliche Umweltberaterin, -auditorin und -pr├╝ferin f├╝r Kirchliches Umweltmanagement (Gr├╝ner Gockel/Gr├╝ner Hahn). Seit 2007 ist sie auch ehrenamtlich als Pr├Ądikantin f├╝r die Umweltarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern t├Ątig.
David Morgenstern ist Pastoralreferent im pastoralen Raum Mayen, Bistum Trier (katholische Kirche). Er ist verheiratet, hat zwei kleine Kinder und war von 2005-2006 f├╝r ein Jahr in Cochabamba, Bolivien, wo er einen Freiwilligendienst absolviert hat.
Karin M├╝ller-Bauer war Gemeindereferentin in verschiedenen Pfarreien im Bistum Trier und ist im Bisch├Âflichen Generalvikariat Trier seit 2012 als Organisationsberaterin und Beschwerdemanagerin t├Ątig. Daneben engagiert sie sich als Tanzp├Ądagogin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ihre Leidenschaft f├╝r das Pilgern f├╝hrte sie nach Santiago de Compostella und auf Etappen des Egeria-Projektes durch europ├Ąische L├Ąnder nach Jerusalem.
David Dawson Mushi ist Lehrer und Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania, in der Ost- und K├╝stendi├Âzese. Er wurde 2009 ordiniert und ist seit 2019 S├╝d-Nord-Mitarbeiter der VEM im Kirchenkreis Siegen-Wittgenstein. Er uns seine Familie sind sehr dankbar daf├╝r, Teil der Deutschen Evangelischen Kirche zu sein. Aber noch wichtiger sei es, Teil der universalen Kirche Gottes zu sein, in der wir jeden Tag die Gelegenheit haben, zu lernen, zu leben, uns zu engagieren und zu erfahren, wie wunderbar unser Gott ist.
Wolfgang Musigmann ist Diakon und lebt in Erfurt. Er engagiert sich bei der Offenen Arbeit Erfurt (www.offenearbeiterfurt.de) und setzt sich ein f├╝r Frieden, Abr├╝stung, Umweltschutz, f├╝r demokratische Strukturen in unserer Gesellschaft und f├╝r Tierschutz.
Dr. Jean-Gottfried Mutombo, im Kongo geboren, lebt seit 2006 in Deutschland. Er arbeitet derzeit als Regionalpfarrer im Amt f├╝r Mission, ├ľkumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen.
Ingo Neserke ist Pfarrer und Leiter des oikos-Instituts f├╝r Mission und ├ľkumene der Evangelischen Kirche von Westfalen in Dortmund. Zuvor war er Superintendent und leitete danach das Institut f├╝r Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der EKvW.
Pfarrerin Barbara Neubert ist Beauftragte f├╝r den Kirchlichen Entwicklungsdienst (KED) und die Partnerschaft mit Kuba im ├ľkumenischen Zentrum f├╝r die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und die Evangelische Landeskirche Anhalts.
Pfarrer Andreas Paul ist Geistlicher Leiter im Bundesverband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) und vertritt den Verband bei Fairtrade Deutschland und der Klima-Allianz Deutschland. Er ist Referent f├╝r Bildung & Pastoral beim katholischen Werk f├╝r Entwicklungszusammenarbeit, Misereor in Aachen. Als Kooperator ist er in der Pfarreiengemeinschaft Adenauer Land/ Eifel t├Ątig.
Dr. Jonas Pavelka ist promovierter Theologe. Er arbeitet als Referent f├╝r Spiritualit├Ąt und christliches Profil in Schulen sowie in Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen im Zentrum f├╝r Ignatianische P├Ądagogik und im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen.
Dr. Thomas Posern ist Pfarrer und Oberkirchenrat i.R. Zuletzt war er Beauftragter der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz und vertrat diese gegen├╝ber Landesregierung und Parlament. Zuvor war er Gemeindepfarrer in Wiesbaden, dann stellv. Leiter des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN und zugleich Referent f├╝r ├Âkumenische Sozialethik.
Dr. Dr. Dirk Preu├č ist Referent f├╝r Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Bistum Hildesheim. In dieser Funktion ist er zugleich der Projektbeauftragte des Bistums f├╝r "nachhaltig predigen".

Gregor Rehm ist ordinierter Diakon und als Referent f├╝r Friedensarbeit in der Ev. Kirche der Pfalz in der Arbeitsstelle Frieden und Umwelt t├Ątig. Nach seiner Ausbildung als Diakon und Gemeindep├Ądagoge in Marburg studierte er Theologie (University of South Africa) und befasste sich in seiner Masterarbeit mit den Perspektiven sch├Âpfungstheologisch gepr├Ągter Weltanschauungen f├╝r ├Âkumenische Spiritualit├Ąt.

Dirk Reschke war 2004 bis 2007 evangelischer Pfarrer im ├ľkumenischen Gemeindezentrum Pilgerpfad in Frankenthal und ist seit August 2007 im Schuldienst am Leibnizgymnasium in St. Ingbert. Seit 2006 arbeitet er in der Chatseelsorge der EKD mit.
Eva Reuter ist Pastoralreferentin im Bistum Mainz und derzeit f├╝r die Arbeitnehmer*innen- und Betriebsseelsorge in der Region Rheinhessen beauftragt.
Carsten R├Âhr ist evangelischer Pfarrer in Bad Hersfeld, Umweltbeauftragter im Kirchenreis Hersfeld-Rotenburg und Mitglied im Ausschuss Umweltverantwortung der EKKW. Au├čerdem ist er Mitinitiator des in Gr├╝ndung befindlichen ├Âkumenischen Netzwerkes ┬╗Christ*innen f├╝r den Wandel┬ź.
Dr. Thomas Schaack war von 2001 bis 2012 kirchlicher Umweltbeauftragter mit Sitz in Breklum / Nordfriesland und arbeitet seither als Oberkirchenrat f├╝r theologische und ethische Grundsatzfragen im Landeskirchenamt der Nordkirche (Kiel).
Barbara J. Th. Schmidt ist Dipl.-Theologin, Trainerin f├╝r transkulturelles Lernen und konstruktive Konfliktbearbeitung (A.T.C.C.), Bergexerzitien-Leiterin, und DAV-Wanderleiterin. Seit 2022 ist sie Direktorin des Bildungshauses LVHS Niederalteich.
Thomas Schmidt ist Priester des Bistums Limburg und lebte 35 Jahre in der Tradition der Arbeiterpriester, t├Ątig vor allem als Lagerarbeiter und Betriebsrat. Er ist Referent f├╝r Nachhaltigkeit und sch├Âpfungsvertr├Ągliche Pastoral in der Region Taunus des Bistums Limburg.
Christoph Schmitt ist Referent f├╝r Liturgische Dienste und Geistliche Begleitung im Institut f├╝r Fort- und Weiterbildung der Di├Âzese Rottenburg-Stuttgart. Zuvor war er 20 Jahre Dekanatsreferent und Bildungsreferent der Di├Âzese. "Im Leben davor" war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Neues Testament der Theologischen Fakult├Ąt Trier. Seine Leidenschaft gilt dem Schreiben und der Lekt├╝re zeitgen├Âssischer Lyriker /-innen.

Dr. Wolfgang Sch├╝rger ist Beauftragter f├╝r Umwelt- und Klimaverantwortung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Privatdozent f├╝r Systematische Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Er ist in seiner Landeskirche der Ansprechpartner f├╝r "nachhaltig predigen".

Elisabeth Steffens ist Referentin f├╝r Sch├Âpfungsspiritualit├Ąt im Bistum Hildesheim im Team Liturgie & Kirchenmusik. Sie hat sich als Lateinamerikanistin mit der politischen und religi├Âsen Andersheit indigener V├Âlker besonders in Mexiko, Ecuador und Guatemala auseinandergesetzt und in diesem Zusammenhang auch mit der Rolle von Erde, Wasser, Feuer, Wind, Pflanzen und Tieren in unserer Religion. Mit Erscheinen der Enzyklika Laudato siÔÇś wurde ihr klar, dass unser Glaube im Bezug zu allen Gesch├Âpfen Gottes her neu gelebt werden muss.
Arnold Steiner ist Pfarrer im schweizerischen Wildberg (ZH), Seelsorger im Bundesasylzentrum in Z├╝rich und Exerzitienleiter und geistlicher Begleiter im Haus der Stille und Einkehr in Wildberg. Er hat unter dem Titel ┬╗Die Sch├Âpfung bewahren, Predigten zur Sch├Âpfungszeit von 2005 bis 2018, Winterthur Veltheim┬ź eine Sammlung von Predigten ver├Âffentlicht (als PDF im Internet zu finden). Von 2012-2020 war er Dekan des Pfarrkapitels Winterthur.
Kai Stenull ist stellvertretender Direktor Bildung des Heinrich Pesch Hauses. Als Politikwissenschaftler und Osteuropa-Historiker arbeitet er seit mehr als 20 Jahren zu theoretischen und praktischen Fragen der Demokratie und politischen Bildung.
Michael Strake ist pensioniert und war Lehrer f├╝r katholische Religion und Mathematik in Leonberg, G├Âttingen und Landstuhl. Er ist Vorstandsmitglied von pax christi im Bistum Speyer.
Dr. Esther Straub ist Pfarrerin in der Kirchgemeinde Stadt Z├╝rich und Kirchenr├Ątin der Evangelisch-reformierten Landeskirche Z├╝rich. Sie politisierte f├╝r die SP im Stadt- und im Kantonsparlament und stand lange Zeit als Co-Pr├Ąsidentin dem Herausgeberverein der religi├Âs-sozialen Zeitschrift ┬źNeue Wege┬╗ vor.

Elke Wedler-Kr├╝ger ist Gemeindepfarrerin in den Prot. Kirchengemeinden Freimersheim ÔÇô Kleinfischlingen ÔÇô Gro├čfischlingen und Altdorf-Venningen-B├Âbingen-Duttweiler und Pfarrerin im Nebenamt bei der Bundespolizei Bad Bergzabern.

Marcus Wetter wohnt in Krefeld und ist beruflich als Diplom-Verwaltungswirt in D├╝sseldorf im Landeskirchenamt der Ev. Kirche im Rheinland in der Abteilung Theologie und ├ľkumene t├Ątig. Seit 2017 ist er ordinierter Pr├Ądikant der Ev. Kirche im Rheinland.
Dr. Andr├ę Witth├Âft-M├╝hlmann ist Diplom-Biologe, leitet seit 2004 das B├╝ro f├╝r Umwelt und Energie der Evangelischen Landeskirche in Baden und ist seit 2011 Umweltbeauftragter und Ansprechpartner seiner Landeskirche f├╝r "nachhaltig predigen".
Martin Wolf ist als Pastoralreferent im Bistum Speyer t├Ątig. Nach Stationen in der Gemeindeseelsorge arbeitet er seit 2004 in der Hochschulseelsorge in Kaiserslautern. Dar├╝ber hinaus ist er in der kirchlichen Verk├╝ndigungsarbeit im Rundfunk engagiert und seit 2010 Beauftragter des Bistums Speyer f├╝r die Katholische Rundfunkarbeit beim SWR und SR.
Dekan Olliver Zobel war erster ┬╗Bl├╝mchenpfarrer┬ź der EKHN und verantwortlich f├╝r den Auftritt der evangelischen Kirche auf der Landesgartenschau in Bingen 2008 und Mitveranstalter des Sch├Âpfungstages der ACK 2016 in Bingen. Jetzt ist er Dekan f├╝r das Evangelische Dekanat Ingelheim-Oppenheim der EKHN in Rheinhessen.