Gastfreundschaft

Barbara Janz-Spaeth (Bistum Rottenburg-Stuttgart): Gastfreundschaft

    Bienvenido! Bei –allen Begegnungen einer Reise in Zentralamerika im FrĂŒhjahr 2023 wurde uns dieses Wort entgegengerufen – und es war ernst gemeint! Bienvenido bedeutete: Willkommen! Lasst uns das Leben und den Glauben miteinander teilen. Gastfreundschaft im ursprĂŒnglichsten Sinn Konkret war damit gemeint, einander unseren Traum von einer guten, einer besseren Welt zu erzĂ€hlen und einander darzulegen, was wir glauben und wie der Glauben an unseren Gott das Leben prĂ€gt, unsere Einstellungen, unsere Haltungen, unser soziales… Weiterlesen »Barbara Janz-Spaeth (Bistum Rottenburg-Stuttgart): Gastfreundschaft

    Nicola Wiebe (Brot fĂŒr die Welt): GĂ€ste erster und zweiter Klasse?

      Nicola Wiebe, seit 2015 Referentin fĂŒr Soziale Sicherheit / Internationale Sozialpolitik bei Brot fĂŒr die Welt Gastfreundschaft –  Gemeinsam Gut Leben Wir alle haben das gleiche Gastrecht auf dieser Erde. Alle Menschen verfĂŒgen - bei aller Verschiedenheit - ĂŒber die gleichen Rechte und die gleiche menschliche WĂŒrde. Es geht darum, als gleichwertig anerkannt und behandelt zu werden - unabhĂ€ngig von sozioökonomischem Status, Herkunft, ethnischer Zuschreibung, GeschlechtsidentitĂ€t und sexueller Orientierung, dem Gesundheitsstatus oder der Religion. Unter… Weiterlesen »Nicola Wiebe (Brot fĂŒr die Welt): GĂ€ste erster und zweiter Klasse?

      Wolfgang Kessler: Wachsen, aber anders

        Wolfgang Kessler, Ökonom und Publizist, war von 1999 bis 2019 Chefredakteur der christlichen Zeitschrift Publik-Forum Wachsen, aber anders Wir sind GĂ€ste auf dieser Erde und strapazieren Gottes Gastfreundschaft aufs Äußerste: Die KlimaerwĂ€rmung und die weltweite Umweltzerstörung fĂŒhren uns tĂ€glich die Grenzen der Erde vor Augen. Und doch wollen die Menschen, will die Wirtschaft immer mehr von allem, mehr Rohstoffe, mehr Energie, mehr KonsumgĂŒter, mehr Raum. Doch wer Wachstum in Frage stellt, rĂŒttelt an einem Tabu.… Weiterlesen »Wolfgang Kessler: Wachsen, aber anders